Nachschlagen lohnt

LEXIKON


Einige Informationen sind speziell für unsere Mitglieder und mit Passwort geschützt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Zugriffsrechte.

Um die notwendigen Informationen bereitzustellen, haben wir zahlreiche Links zu anderen Internetseiten hergestellt.

Der L.V.H.S. ist bemüht, auf seinen Webseiten Informationen richtig, vollständig und aktuell anzubieten. Der L.V.H.S. übernimmt jedoch keine Haftung und Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf seinen Webseiten bereitgestellten Informationen. Dies gilt ebenso für alle Verbindungen (Links), auf die die Webseiten direkt oder indirekt verweisen.
Der L.V.H.S. ist für die Inhalte auf einer Seite, auf die es mit einem Link verweist, nicht verantwortlich. Insoweit haftet der L.V.H.S. nicht für die Inhalte verlinkter externer Internetseiten, ebenso wenig für deren Verfügbarkeit.
Der L.V.H.S. behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen und / oder Ergänzungen an seinen bereitgestellten Informationen vorzunehmen.



Schlagwort Thema Quelle
tarifliche Entlohnung ab 1.9.2022
Veröffentlichung der Übersichten zu den Tarifvertragswerken und kirchlichen Arbeitsrechtsregelungen nach § 82c Abs. 5 SGB XI nach Bundesländern

Werte für das regional übliche Entgelt ab 1.1.2024
GKV-Spitzenverband 30.04.24
Erläuterungshilfe zu den Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes nach §§ 72 Abs. 3c und 82c Abs. 4 SGB XI (Zulassungs- und Pflegevergütungsrichtlinien AOK Bundesverband 22.08.22
FAQ zur Umsetzung der Zulassungs-Richtlinien nach § 72 Abs. 3c SGB XI und der Pflegevergütungs-Richtlinien nach § 82c Abs. 4 SGB XI GKV-Spitzenverband 20.01.23
Pflegevergütungs-Richtlinien
Richtlinien nach § 82c Absatz 4 SGB XI zum Verfahren nach § 82c Absätze 1 bis 3 und 5 SGB XI
GKV-Spitzenverband 30.01.24
Zulassungs-Richtlinien
Richtlinien nach § 72 Absatz 3c SGB XI zu den Verfahrens- und Prüfgrundsätzen zur Einhaltung der Vorgaben für Versorgungsverträge nach § 72 Absätze 3a und 3b SGB XI
GKV-Spitzenverband 30.01.24
Nachweis-Richtlinien
Richtlinien nach § 84 Absatz 7 SGB XI zum Nachweisverfahren über die bei der Pflegevergütung zu Grunde gelegte Bezahlung von Beschäftigten in Pflegeeinrichtungen
GKV-Spitzenverband 30.01.24
ambulante Mitglieder Iststandanalyse Personalkosten mit Landeswerten ab 1.1.2024 für Sachsen L.V.H.S. 03.11.23
Entscheidungsweg zur DCS Meldung L.V.H.S. 09.12.22
Tarifliche / Tarifähnliche Entlohnung der Mitarbeiter seit 1.9.2022 L.V.H.S. 03.11.23
stationäre Mitglieder Iststandanalyse Personalkosten mit Landeswerten ab 1.1.2024 für Sachsen L.V.H.S. 03.11.23
Entscheidungsweg zur DCS Meldung L.V.H.S. 09.12.22
Tarifliche / Tarifähnliche Entlohnung der Mitarbeiter seit 1.9.2022 L.V.H.S. 03.11.23
Beschäftigtenverzeichnis der ambulanten Pflege (BeVaP)
Empfehlungen: Angabe der Beschäftigtennummer in den Abrechnungsunterlagen GKV-Spitzenverband 19.09.23
Personenkreis für LBNR um Leistungserbringer SAPV nach § 37b SGB V und um Leistungserbringer der stationären außerklinischen Intensivpflege mit Verträgen nach § 132l SGB V erweitert BfArM
Übergangslösung bis 31.8.24 verlängert! BfArM
Überblick zum Beschäftigtenverzeichnis der ambulanten Pflege (BeVaP) BfArM
Anleitung für das BeVaP-Portal BfArM 29.08.23
Telematikinfrastruktur
Vereinbarung des Verfahrens zur Kostenerstattung gemäß § 106b Abs. 1 und Abs. 2 Satz 1 SGB XI in Verbindung mit § 380 Absatz 2 Nr. 4 SGB V GKV-Spitzenverband
Vereinbarung des Verfahrens zur Kostenerstattung gemäß § 380 Absatz 2 Nr. 4 SGB V GKV-Spitzenverband
Antragsportal GKV-Spitzenverband
Checkliste Pflegeeinrichtung gematik GmbH
Registrierung im eGBR (elektronisches Gesundheitsberuferegister)
für Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in, Altenpfleger/-in, Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner
NRW
Vereinbarung nach § 105 Abs. 2 Satz 2 SGB XI über Einzelheiten der Übermittlung elektronischer Dokumente im Datenaustausch für die Abrechnung ambulanter Pflegesachleistungen GKV-Spitzenverband
Digitalisierungsstrategie für das Gesundheitswesen und die Pflege BMG
ambulante Mitglieder Digitalisierung im Schneckentempo L.V.H.S. 11.09.23
stationäre Mitglieder Digitalisierung im Schneckentempo L.V.H.S. 11.09.23
Verordnung häuslicher Krankenpflege bzgl. Dauer und Häufigkeit durch Pflegefachkräfte ab 1. Juli 2024
Muster 12: ab 1.7.2024 KBV 04.06.24
Vordruckerläuterungen zum Muster 12: ab 1.7.2024 KBV 04.06.24
E-Rezept
ambulante Mitglieder E-Rezept: Digitale Umstellung ab 1.1.2024 L.V.H.S. 30.11.23
stationäre Mitglieder E-Rezept: Digitale Umstellung ab 1.1.2024 L.V.H.S. 30.11.23
Das elektronische Rezept KBV 21.07.23
Erläuterungen des Pateintenausdrucks zum E-Rezept KBV 15.09.22
Probleme mit dem E-Rezept KBV 21.12.23
Faktenblatt E-Rezept ABDA 20.10.23
Das E-Rezept für Deutschland gematik
Betreuungs- und Entlastungsangebot
SächsPflUVO
Pflegeunterstützungsverordnung
REVOSax
Anpassung SächsPflUVO mit neuen Stundensätzen ab 1.1.2023 Sächsisches Amtsblatt
Formular zur Anzeige/Änderung der Entgelte von Angeboten zur Unterstützung im Alltag

Adressat:
Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) Landesvertretung Sachsen
Referat Pflege
Glacisstrasse 4
01099 Dresden

Die Daten werden anschließend allen Pflegekassen in Sachsen und dem Verband der Privaten Krankenversicherung e. V. zur Verfügung gestellt.
vdek
Umsetzungs- und Abrechnungshinweise vdek
ambulante Mitglieder Zusätzlich Umsetzungs- und Abrechnungshinweise auch zu GPOS L.V.H.S. 12.12.22
Ausbildung Pflegeberufegesetz
ambulante Mitglieder Beschluss der Pflegesatzkommission nach SGB XI im Freistaat Sachsen zur Refinanzierung des Umlagebetrages 1.1.24 bis 31.12.24
für ambulante Pflegedienste in Sachsen

Der Punktwert für den LK 21 gilt sachsenweit für alle Pflegedienste mit Umlagebescheid des SAFP in gleicher Höhe und bedarf keiner Antragstellung.
L.V.H.S. 09.10.23
Information der Pflegebedürftigen über die
Ausbildungsumlage (LK 21) in der Zeit vom 1.1.24 bis 31.12.24
L.V.H.S. 19.10.23
Praxisanleiter: Nachweispflichten in Bezug auf die Befähigung der Praxisanleiter im Rahmen der Pflegeausbildung nach dem Pflegeberufegesetz LDS
Arbeitshilfe Checkliste Praxisanleiter L.V.H.S.
Kooperationsvertrag (Muster; in Zusammenarbeit von KGS, DRK Sachsen und Diakonie Sachsen) KGS, DRK, DW
Nicht verbindliche Empfehlung zur Erstattung von Aufwendungen der externen Praxiseinsatzstellen nach PflBG

Hinweis: Die nichtverbindliche Empfehlung wurde auf die Werte von 2024 / 2025 angepasst.
Leistungserbringerverbände (ohne bpa) in Sachsen 2023
Arbeitshilfe Ausbildung ab 2020 L.V.H.S. 15.09.23
Muster Informationsschreiben für Steuerberater L.V.H.S. 19.10.23
stationäre Mitglieder Antrag zur Refinanzierung des Umlagebetrages 1.1.24 bis 31.12.24
für stationäre Pflegeeinrichtungen in Sachsen

zusätzlich Beschluss der Pflegesatzkommission nach SGB XI im Freistaat Sachsen zur Refinanzierung des Umlagebetrages 1.1.24 bis 31.12.24
für stationäre Pflegeeinrichtungen in Sachsen
L.V.H.S. 09.10.23
Information der Pflegebedürftigen über die
Ausbildungsumlage gemäß Antragstellung in der Zeit vom 1.1.24 bis 31.12.24
L.V.H.S. 19.10.23
Praxisanleiter: Nachweispflichten in Bezug auf die Befähigung der Praxisanleiter im Rahmen der Pflegeausbildung nach dem Pflegeberufegesetz LDS
Arbeitshilfe Checkliste Praxisanleiter L.V.H.S.
Kooperationsvertrag (Muster; in Zusammenarbeit von KGS, DRK Sachsen und Diakonie Sachsen)
Nicht verbindliche Empfehlung zur Erstattung von Aufwendungen der externen Praxiseinsatzstellen nach PflBG

Hinweis: Die nichtverbindliche Empfehlung wurde auf die Werte von 2024 / 2025 angepasst.
Leistungserbringerverbände (ohne bpa) in Sachsen 2023
Arbeitshilfe Ausbildung ab 2020 L.V.H.S. 15.09.23
Muster Informationsschreiben für Steuerberater L.V.H.S. 19.10.23
Fondsverwaltende Stelle nach dem Pflegeberufegesetz im Freistaat Sachsen SAFP
Prüfungszyklus 2023 / 2024 Finanzierung des Beendigungszeitraums bei Ausbildungsverlängerungen SMS / SAFP 18.06.24
Vereinbarung über das Pauschalbudget für die Kosten der praktischen Ausbildung nach § 30 Abs. 1 PflBRefG im Freistaat Sachsen
für die Jahre 2024 und 2025

Vereinbarung über das Pauschalbudget für die Kosten der praktischen Ausbildung nach § 30 Abs. 1 PflBRefG im Freistaat Sachsen
für die Jahre 2022 und 2023

Alle Vereinbarungspartner haben eine vollständig unterzeichnete Version.
SAFP
Vereinbarung über Verfahrensregelungen im Zusammenhang mit der Einzahlung der Finanzierungsmittel und den in Rechnung zu stellenden Zuschlägen nach § 33 Abs. 6 PflBRefG im Freistaat Sachsen
Alle Vereinbarungspartner haben eine vollständig unterzeichnete Version.

Hinweis: Die Vereinbarung wird 2024 unverändert fortgeführt.
SAFP
Information zur Umstatzsteuer in der Pflegeausbildung - Umsatzsteuerbescheinigungen nach § 4 Nr. 21 UStG SMS
Rahmenlehrplan

Begleitmaterialien für die Rahmenpläne

Kompetenzmatrix für die Rahmenpläne

Ausbildungsnachweis (Muster)

Standardisierte Module zum Erwerb erweiterter Kompetenzen zur Ausübung heilkundlicher Aufgaben
BIBB
Förderprogramm: „Vorhaben zur finanziellen Unterstützung des Aufbaus von Kooperationsbeziehungen in der beruflichen und primärqualifizierenden hochschulischen Pflegeausbildung nach § 54 des Pflegeberufegesetzes im Freistaat Sachsen“ SMS
Umschulung und Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen einer Ausbildung nach dem Pflegeberufegesetz
Informationen von den beiden Bundesministerien
BMFSFJ, BMG
Ausbildung Krankenpflegehelfer/in
Hinweis: Die Refinanzierung erfolgt ausschließlich für die nach Landesrecht anerkannte Ausbildung in Verbindung mit § 82a SGB XI. Bitte verwenden Sie für das Schuljahr 2024 / 2025 keine Vordrucke aus 2023 / 2024.
Verwenden Sie diesen Antrag bitte nicht für die Refinanzierung der Ausbildung nach dem Pflegeberufegesetz.
ambulante Mitglieder Antrag auf Zusatzvereinbarung LK 20a gemäß § 82a SGB XI für die ambulante Pflege
gültig für das Ausbildungsjahr 2024 / 2025
L.V.H.S.
stationäre Mitglieder Antrag auf Zusatzvereinbarung gemäß § 82a SGB XI für die stationäre Pflege
gültig für das Ausbildungsjahr 2024 / 2025
L.V.H.S.
Schaubild Krankenpflegehelferausbildung

FAQ zur Krankenpflegehelferausbildung
SMS, Landespflegeausschuss 24.01.23
Ausbildung Altenpflegegesetz
Hinweis: Die Übergangszeit zur Beendigung der Ausbildung nach dem Altenpflegegesetz endet am 31.12.2024. Zeitgleich endet auch die Möglichkeit der Refinanzierung.
Personalbemessung und Qualifikationsniveau
gesetzliche Grundlage: § 113c SGB XI Personalbemessung in vollstationären Pflegeeinrichtungen Gesetze im Internet
Gemeinsame Empfehlungen nach § 113c Abs. 4 SGB XI zum Inhalt der Rahmenverträge nach § 75 Abs. 1 SGB XI i.V.m. § 113c Abs. 5 SGB XI in der vollstationären Pflege
(zu vereinbarende personelle Mindestausstattung)
GKV-Spitzenverband
Empfehlung für die Einordnung von Qualifikationen im Rahmen der Umsetzung des § 113c SGB XI - Personalbemessung in vollstationären Pflegeeinrichtungen - für „Hilfskraftpersonal mit landesrechtlich geregelter Helfer- oder Assistenzausbildung in der Pflege mit einer Ausbildungsdauer von mindestens einem Jahr“ LPflA im Freistaat Sachsen 28.11.23
Abschlussbericht: Entwicklung und Erprobung eines wissenschaftlich fundierten Verfahrens zur einheitlichen Bemessung des Personalbedarfs in Pflegeeinrichtungen nach qualitativen und quantitativen Maßstäben gemäß § 113c SGB XI (PeBeM) GS Qualitätsausschuss Pflege
Inhalt und Aufbau der acht Qualifikationsniveaus Karla Kämmerer Beratungsgesellschaft
Deutscher Qualifikationsrahmen DQR
Kurzzeitpflege und Sicherstellung einer wirtschaftlichen Vergütung
gesetzliche Grundlage: § 88a SGB XI Wirtschaftlich tragfähige Vergütung für Kurzzeitpflege Gesetze im Internet
Gemeinsame Empfehlungen nach § 88a SGB XI zur Sicherstellung einer wirtschaftlich tragfähigen Vergütung in der Kurzzeitpflege GKV-Spitzenverband
Hitzeschutzplanung
Bundeseinheitliche Empfehlung zum Einsatz von Hitzeschutzplänen in stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten GS Qualitätsausschuss Pflege 24.05.24
Hitzewarnungen für Pflegeeinrichtungen DWD
Ozonwarnung Umweltbundesamt
Pollenflugvorhersage Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst
FSME Risikogebiet RKI 29.02.24
Roadmap zur weiteren Umsetzung, Verstetigung und Weiterentwicklung des Hitzeschutzplans für Gesundheit für den Sommer 2024 BMG 01/24
Klima Mensch Gesundheit Tipps für Pflege- und Betreuungseinrichtungen BZgA
Hitzeschutz: Schutz der Beschäftigen vor Belastungen durch sommerliche Hitze BGW
Hitze-Handbuch der Stadt Dresden Dresden 01.07.23
Checkliste Hitze für Mitarbeitende in der ambulanten Pflege Universität Potsdam 2023
Hitzemaßnahmenplan für stationäre Einrichtungen der Altenpflege (Klinikum der Universität München) LMU 2021
Hitzeservice Kommunikationskonzept BMG
Krisenmanagement
AUPIK
Organisatorische Maßnahmen zur Vorbereitung ambulanter Pflegedienste auf Notfälle, Krisen und Katastrophen (Ewers, M.; Köhler, M.)

Pflegeökonomische Machbarkeitsstudie zur Vorbereitung ambulanter Pflegedienste auf Krisensituationen (Hallensleben, J.)

Vorsorge für Krisen, Notfälle und Katastrophen in der häuslichen Pflege. Ansatzpunkte zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit ambulanter Pflegedienste und ihrer Mitarbeiter*innen (Ewers, M.; Lessinnes, S.; Kibler, A.; Gröbe, S.; Köhler, M.)
Charité 06/2023
Vorbereitung auf und Bewältigung von Krisen und Katastrophen:
Handreichung
für stationäre Pflegeeinrichtungen und Tagespflegeeinrichtungen

Notfallpläne

Checklisten
BAGFW 17.02.23
Ergänzungshilfen für leitungsgebundenes Erdgas, leitungsgebundene Fernwärme und leitungsgebundenen Strom (ausschließlich für teil- und vollstationäre Pflegeeinrichtungen)
Ergänzungshilfen-Richtlinien für leitungsgebundenes Erdgas, leitungsgebundene Fernwärme und leitungsgebundenen Strom
(bis 30.4.2024)

Anlage: Bruttomiete zur Geltendmachung der Ergänzungshilfen für leitungsgebundenes Erdgas, leitungsgebundene Fernwärme und leitungsgebundenen Strom

Anlage: tatsächlicher Verbrauch zur Geltendmachung der Ergänzungshilfen für leitungsgebundenes Erdgas, leitungsgebundene Fernwärme und leitungsgebundenen Strom

Anlage: Energieberatung und Managmentsysteme

Liste der zuständigen Pflegekassen zur Kostenerstattung

Beispiele

FAQ
GKV-Spitzenverband 18.10.23
Beratungsbesuch (LK 17)
Nachweis über einen Beratungsbesuch nach § 37 Abs. 3 SGB XI GKV-Spitzenverband
Vereinbarung über die Anforderungen an die technischen Verfahren zur Videosprechstunde gemäß § 365 Absatz 1 SGB V vom 21. Oktober 2016 in der Fassung vom 30. November 2021 KBV
Empfehlungen nach § 37 Absatz 5 SGB XI zur Qualitätssicherung der Beratungsbesuche nach § 37 Absatz 3 SGB XI GS QSA
Richtlinien nach § 37 Abs. 5a SGB XI zur Aufbereitung, Bewertung und standardisierten Dokumentation der Erkenntnisse aus dem jeweiligen Beratungsbesuch durch die Pflegekasse oder das private Versicherungsunternehmen nach § 37 Absatz 3 SGB XI GKV-Spitzenverband
Datenschutz
ambulante Mitglieder Datenschutzbeauftragter L.V.H.S. 20.08.18
Beitrittserklärung
stationäre Mitglieder Datenschutzbeauftragter
Beitrittserklärung
Entgelterhöhung Ankündigung in stationären Pflegeeinrichtungen
stationäre Mitglieder Entgelterhöhung durch Pflegesatzverhandlung in stationären Pflegeeinrichtungen

* Musterschreiben Tagespflege
* Musterschreiben Kurzzeitpflege

* Musterschreiben Pflegeheim ab 1.1.2024

* Hinweise zu den Musterschreiben
Der Zuschuss im Pflegeheim ändert sich zum 1. Januar 2024. Die Sachleistungsbeträge in der Tagespflege und in der Kurzzeitpflege bleiben 2024 unverändert.
RAin Ruser / L.V.H.S. 15.09.23
L.V.H.S. INTERN
ambulante Mitglieder Pflegemindestlohn auf Basis der 6. Pflegearbeitsbedingungenverordnung L.V.H.S. 04.12.23
Leistungsansprüche aus Sicht der Pflegebedürftigen ab 1. Januar 2024 L.V.H.S. 24.07.23
PUEG L.V.H.S. 11.07.23
Ideenmanagement L.V.H.S. 10.07.23
Change Management L.V.H.S. 01.09.21
Kommunikation - wichtige Voraussetzung für Teamarbeit L.V.H.S. 19.06.20
Generationen managen - alle zusammen für ein Ziel L.V.H.S. 22.08.19
Flussdiagramm - Abläufe visualisieren L.V.H.S. 27.06.18
Betriebliche Gesundheitsförderung L.V.H.S. 27.10.17
Gewalt in der Pflege: Wer ist Opfer? Wer ist Täter? L.V.H.S. 04.07.16
Demenz - ein Krankheit mit vielen Gesichtern L.V.H.S. 27.08.15
stationäre Mitglieder Personalbemessungsverfahren löst Fachkraftquote in Pflegeheimen ab L.V.H.S. 24.05.24
Aktive Mitgestaltung in stationären Einrichtungen und ambulant betreuten Wohngemeinschaften L.V.H.S. 16.05.24
Pflegemindestlohn auf Basis der 6. Pflegearbeitsbedingungenverordnung L.V.H.S. 04.12.23
Leistungsansprüche aus Sicht der Pflegebedürftigen ab 1. Januar 2024 L.V.H.S. 24.07.23
PUEG L.V.H.S. 11.07.23
Ideenmanagement L.V.H.S. 10.07.23
Change Management L.V.H.S. 01.09.21
Kommunikation - wichtige Voraussetzung für Teamarbeit L.V.H.S. 19.06.20
Generationen managen - alle zusammen für ein Ziel L.V.H.S. 22.08.19
Flussdiagramm - Abläufe visualisieren L.V.H.S. 27.06.18
Betriebliche Gesundheitsförderung L.V.H.S. 27.10.17
Gewalt in der Pflege: Wer ist Opfer? Wer ist Täter? L.V.H.S. 04.07.16
Demenz - ein Krankheit mit vielen Gesichtern L.V.H.S. 27.08.15
Juristische Informationen bereitgestellte Unterlagen von Frau RAin Ruser
ambulante Mitglieder Die Pflegedokumentation - Klarsicht bei der Einsicht RAin Ruser 06.02.24
Betriebliches Eingliederungsmanagement 18.12.23
Pflichtfortbildungen Wer trägt die Kosten und zahlt die Arbeitszeit? 23.10.23
Arbeitsvertragsgestaltung Entgelt und Entgeltbestandteile vor dem Hintergrund des Nachweisgesetzes und der "Tariftreuepflicht" 19.06.23
Whistleblowing Hinweisgeberschutzgesetz ist da! 19.06.23
Transparente Arbeitsbedingungen in der EU 27.06.22
Personenbeförderungsrechtliche Genehmigung für ambulante Pflegedienste Regel oder Ausnahme? 01.02.21
Ambulante Wohngemeinschaften im Fokus des sächsischen Gesetzgebers 05.07.19
Delegation und Vergütung ärztlich verordneter Leistungen 01.09.18
Entgeltzahlung für arbeitsfreie Zeiten 18.04.18
Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) Hinweise für Pflegeeinrichtungen - ambulant - 27.02.17
Wenn Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln und durchsuchen: Was sollte man beachten? 01.07.16
stationäre Mitglieder Die Pflegedokumentation - Klarsicht bei der Einsicht RAin Ruser 06.02.24
Betriebliches Eingliederungsmanagement 18.12.23
Pflichtfortbildungen Wer trägt die Kosten und zahlt die Arbeitszeit? 23.10.23
Arbeitsvertragsgestaltung Entgelt und Entgeltbestandteile vor dem Hintergrund des Nachweisgesetzes und der "Tariftreuepflicht" 19.06.23
Whistleblowing Hinweisgeberschutzgesetz ist da! 19.06.23
Transparente Arbeitsbedingungen in der EU 27.06.22
Ambulante Wohngemeinschaften im Fokus des sächsischen Gesetzgebers 05.07.19
Entgeltzahlung für arbeitsfreie Zeiten 18.04.18
Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) Hinweise für Pflegeeinrichtungen - stationär - 27.02.17
Wenn Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln und durchsuchen: Was sollte man beachten? 01.07.16
Gesetze Bund (Auswahl)
Hinweis: Es gibt Gesetze mit eigenem Name, die Änderungen in einem anderen Gesetz (z.B. im SGB XI) nach sich ziehen. Wir lassen zeitlich befristet solche Gesetze in unserer Übersicht, um eine Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten.
AGG
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
Gesetze im Internet
AEntG
Arbeitnehmerentsendegesetz
Gesetze im Internet
ArbSchG
Arbeitsschutzgesetz
Gesetze im Internet
ArbZG
Arbeitszeitgesetz
Gesetze im Internet
BtMG
Betäubungsmittelgesetz
Gesetze im Internet
BDSG
Bundesdatenschutzgesetz
Gesetze im Internet
BEEG
Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz
Gesetze im Internet
BFDG
Bundesfreiwilligendienstegesetz
Gesetze im Internet
BQFG
Gesetz über die Feststellung der Gleichwertigkeit von Berufsqualifikationen (Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz)
Gesetze im Internet
BUrlG
Bundesurlaubsgesetz
Gesetze im Internet
HinSchG
Hinweisgeberschutzgesetz
Gesetze im Internet
IfSG
Infektionsschutzgesetz
Gesetze im Internet
JuSchG
Jugendschutzgesetz
Gesetze im Internet
KCanG
Konsumcannabisgesetz
Gesetze im Internet
KSchG
Kündigungsschutzgesetz
Gesetze im Internet
MarkenG
Markengesetz
Gesetze im Internet
MiLoG
Mindestlohngesetz
Gesetze im Internet
MPG
Medizinproduktegesetz
Gesetze im Internet
MuSchG
Mutterschutzgesetz
Gesetze im Internet
NachwG
Nachweisgesetz
Gesetze im Internet
PflBRefG
Pflegeberufereformgesetz
Bundesanzeiger
SGB V Gesetze im Internet
SGB IX Gesetze im Internet
SGB XI Gesetze im Internet
SGB XII Gesetze im Internet
TzBfG
Teilzeit- und Befristungsgesetz
Gesetze im Internet
TMG
Telemediengesetz
Gesetze im Internet
VSBG
Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Gesetze im Internet
WBVG
Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz
Gesetze im Internet
Verordnungen Bund (Auswahl)
ArbMedVV
Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge
Gesetze im Internet
ArbStättV
Arbeitsstättenverordnung
Gesetze im Internet
BtMVV
Betäubungsmittelverschreibungsverordnung
Gesetze im Internet
DSGVO
Datenschutzgrundverordnung
EU Lexikon
GefStoffV
Gefahrstoffverordnung
Gesetze im Internet
HEMBV
Hinweisgeberschutzgesetz-Externe-Meldestelle-des-Bundes-Verordnung
Gesetze im Internet
LMHV
Lebensmittelhygieneverordnung
Gesetze im Internet
MPBetreibV
Medizinproduktebetreiberverordnung
Gesetze im Internet
PflegeArbbV
6. Pflegearbeitsbedingungenverordnung
gültig ab 1.2.24 bis 30.6.26
Gesetze im Internet
PflAFinV
Pflegeberufe-Ausbildungsfinanzierungsverordnung
Gesetze im Internet
PflAPrV
Pflegeberufe-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung
Gesetze im Internet
PBV
Pflegebuchführungsverordnung
Gesetze im Internet
Gesetze Sachsen (Auswahl)
SächsWTG
Wohnteilhabegesetz
gültig ab 13.4.24
REVOSax
SächsBeWoG
Betreuungs- und Wohnqualitätsgesetz
gültig bis 12.4.24
REVOSax
SächsDSG
Datenschutzgesetz
REVOSax
SächsPflBAusfG
Sächsisches Pflegeberufe-Ausführungsgesetz
REVOSax
SächsPflAFoG
Sächsisches Pflegeausbildungsfondsgesetz
REVOSax
SächsGfbWBG
Weiterbildungsgesetz Gesundheitsfachberufe
REVOSax
Verordnungen Sachsen (Auswahl)
SächsPflUVO
Pflegeunterstützungsverordnung
REVOSax
Anpassung SächsPflUVO Sächsisches Amtsblatt
SächsBeWoGDVO
Durchführungsverordnung zum Sächs. BeWoG
REVOSax
SächsPflEinrVO
Pflegeeinrichtungsverordnung
REVOSax
SächsGfbWBVO
Weiterbildungsverordnung Gesundheitsfachberufe
REVOSax
SächsPflBGUmVO
Sächsische Pflegeberufe-Umsetzungsverordnung
REVOSax
Richtlinien (Auswahl)
Betreuungskräfte-Richtlinien
Richtlinien nach § 53b SGB XI zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in stationären Pflegeeinrichtungen
GKV-Spitzenverband
Begutachtungs-Richtlinien
Richtlinien zum Verfahren der Feststellung der Pflegebedürftigkeit sowie zur pflegefachlichen Konkretisierung der Inhalte des Begutachtungsinstruments nach dem Elften Buch des Sozialgesetzbuches
MD Bund
HKP-Richtlinie G-BA
Rahmenempfehlungen nach § 132a Abs. 1 SGB V zur Versorgung mit Häuslicher Krankenpflege vom 10.12.2013 i. d. F. vom 18.12.2023 GKV-Spitzenverband
Richtlinien zur Empfehlung von Hilfsmitteln und Pflegehilfsmitteln durch Pflegefachkräfte gemäß § 40 Abs. 6 Satz 6 SGB XI GKV-Spitzenverband
Außerklinischer Intensivpflege (AKI)
Richtlinie über die Verordnung von außerklinischer Intensivpflege

Begutachtungsanleitung Außerklinische Intensivpflege nach § 37c SGB V (BGA AKI) vom 26.09.2023

Rahmenempfehlungen nach § 132l Abs. 1 SGB V zur Versorgung mit außerklinischer Intensivpflege vom 03.04.2023

Anlage 1 "Leistungsnachweis" zu den Rahmenempfehlungen nach § 132l Abs. 1 SGB V
G-BA
MD Bund
GKV-Spitzenverband
SAPV
Richtlinie zur Verordnung Spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (SAPV)

Begutachtungsanleitung - SAPV
Begutachtungsanleitung Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) und stationäre Hospizversorgung

Empfehlungen nach § 132d Abs. 2 SGB V
für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)
G-BA
GKV-Spitzenverband
Vereinbarung nach 132g Abs. 3 SGB V
über Inhalte und Anforderungen der gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase
GKV-Spitzenverband
Richtlinie über die Verordnung von Krankenfahrten, Krankentransportleistungen und Rettungsfahrten nach § 92 Abs. 1 Satz 2 Nummer 12 SGB V G-BA
Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes nach § 8 Absatz 6 SGB XI
zur Finanzierung von Vergütungszuschlägen für zusätzliche Pflegestellen in vollstationären Pflegeeinrichtungen
GKV-Spitzenverband
Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes nach § 8 Absatz 7 SGB XI
zur Förderung von Maßnahmen ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen zur Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf

Antrag

Anlage zum Förderantrag durch Träger (bei mehreren Einrichtungen eines Trägers)

Orientierungshilfe
GKV-Spitzenverband
Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes nach § 8 Absatz 8 SGB XI
zur Förderung der Digitalisierung in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen

Antrag

Anlage zum Förderantrag durch Träger (bei mehreren Einrichtungen eines Trägers)

Orientierungshilfe

Vereinbarung des Verfahrens zur Kostenerstattung gemäß § 106b Absatz 1 Satz 2 SGB XI in Verbindung mit § 378 Absätze 1 und 2 SGB V
GKV-Spitzenverband
Festlegungen des GKV-Spitzenverbandes nach § 85 Absatz 10 SGB XI zur Vereinbarung von Vergütungszuschlägen für zusätzliche Pflegehilfskräfte in vollstationären Pflegeeinrichtungen
(Festlegungen Pflegehilfskräfte)
GKV-Spitzenverband
Schutzimpfungs-Richtlinie G-BA
Qualität
Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität, die Qualitätssicherung und -darstellung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI in der ambulanten Pflege vom 17.01.2024, gültig ab 1.2.2024

FAQ zur Qualifikation der Betreuungskräfte nach MuG ambulant
Bundesanzeiger
Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität, die Qualitätssicherung und -darstellung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI in der teilstationären Pflege (Tagespflege) vom 13.12.2023, gültig ab 1.2.2024 Bundesanzeiger
Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität, die Qualitätssicherung und -darstellung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI in der Kurzzeitpflege vom 06.09.2022, zuletzt geändert am 05.04.2023 GS Qualitätsausschuss Pflege
Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität, die Qualitätssicherung und -darstellung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI in der vollstationären Pflege vom 23.11.2018, zuletzt geändert am 05.04.2023
Anlage 1 Grundlagen
Anlage 2 Indikatoren
Anlage 3 Erhebungsinstrument
Anlage 4 Datenaufbereitung und -übermittlung, Stichprobenbildung
GS Qualitätsausschuss Pflege
QPR-Richtlinie ambulant Pflege gültig ab 1.1.21

Teil 1a ambulante Pflegedienste
Anlage 1 Erhebungsbogen
Anlage 2 Prüfanleitung
Anlage 3 Prüfbericht

Teil 1b ambulante Betreuungsdienste gültig ab 1.4.21
Anlage 1 Erhebungsbogen
Anlage 2 Prüfanleitung
Anlage 3 Prüfbericht
GKV-Spitzenverband
QPR-Richtlinie HKP gültig ab 1.1.21
QPR-HKP: Anlage 1 Erhebungsbogen
QPR-HKP: Anlage 2 Prüfanleitung
QPR-HKP: Anlage 3 Prüfbericht
GKV-Spitzenverband
QPR-Richtlinie nach § 114 SGB XI teilstationär
gültig ab 1.1.22 für Tagespflege
MD
QPR-Richtlinie nach § 114 SGB XI vollstationär mit Regelung während der Pandemie
in der Fassung vom 2.6.2020

gültig ab 1.11.19 für Kurzzeitpflege und Pflegeheime
MD
Pflegetransparenzvereinbarung ambulant (PTVA) GKV-Spitzenverband
Qualitätsdarstellungsvereinbarung für die Tagespflege (QDVTP)
Anlage 1 Qualitätsdarstellung
Anlage 2 Informationen über die Tagespflege
Anlage 3 Darstellung der von den Tagespflegeeinrichtungen bereitgestellten Informationen
Anlage 4 Zu veröffentlichende Prüfergebnisse
Anlage 5 Bewertungssystematik der Prüfergebnisse
Anlage 6 Darstellung der Prüfergebnisse

gültig ab 1.1.22 für Tagespflege
GS Qualitätsausschuss Pflege
Qualitätsdarstellungsvereinbarung in der stationären Pflege (QDVS)
Anlage 1 Qualitätsdarstellung
Anlage 2 Bewertungssystematik für die Indikatoren
Anlage 3 Darstellung der Indikatoren
Anlage 4 Informationen über die Pflegeeinrichtung
Anlage 5 Darstellung der von den Pflegeeinrichtungen bereitgestellten Informationen
Anlage 6 Zu veröffentlichende Prüfergebnisse
Anlage 7 Bewertungssystematik der Prüfergebnisse
Anlage 8 Darstellung der Prüfergebnisse

gültig ab 1.11.19 für Kurzzeitpflege und Pflegeheime, geändert am 14.2.23
GS Qualitätsausschuss Pflege
Fachinformation: Die neuen Qualitätsprüfungen in der vollstationären Pflege MD Bund
Datenträgeraustausch
Datenträgeraustausch im Abrechnungsverfahren nach § 302 SGB V GKV-Spitzenverband
Datenträgeraustausch im Abrechnungsverfahren nach § 105 SGB XI GKV-Spitzenverband
Einvernehmliche Festlegung über Form und Inhalt der Abrechnungsunterlagen sowie Einzelheiten des Datenaustausches gemäß § 105 Abs. 2 SGB XI GKV-Spitzenverband
Empfehlungen des Landespflegeausschusses in Sachsen
Orientierungshilfe des Landespflegeausschusses des Freistaates Sachsen zur Konzeptionsentwicklung von Pflegeeinrichtungen SMS
Empfehlung für die räumlich strukturellen Standards für Tagespflegeeinrichtungen mit Versorgungsvertrag nach § 72 SGB XI SMS
Informationen rund um die Pflege
Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung KBV
COVID-19 als Berufskrankheit DGUV
Covid-Heim - Lehren aus der Corona-Pandemie für Strukturentwicklungen im Versorgungssetting Pflegeheim GKV
HKP-Widerspruch Prof. R. Richter
Expertenstandards des DNQP (Bestellschein) DNQP
Konzertierte Aktion Pflege Vereinbarungen der Arbeitsgruppen 1 bis 5
Anlage 1 Arbeisgruppe 5: Faktenpapier
Anlage 2 Arbeisgruppe 5: Entlohnungsregelungen
Anlage 3 Arbeisgruppe 5: Entlohnungsregelungen Beiträge
Anlage 4 Arbeisgruppe 5: IGES-Gutachten
BMGS
Bericht der Enquete-Kommission Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen Sächs. Landtag
Betreuungsrecht BMJ
Patientenverfügung BMJ
Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen BBK
Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen BMFSFJ, BMG
Hinweise und Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis BÄK
Leitfaden "Die Injektion bei Diabetes mellitus" VDBD
Hygiene
Giftnotruf SLÄK
Rahmenhygieneplan für ambulante Pflegedienste (Stand: 04.12.13) SMS
Rahmenhygieneplan für Alten- und Altenpflegeheime (Stand: 04.03.09) SMS
TRBA 250 Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege baua
DGUV Vorschrift 2 Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit BGW
Gefährdungsbeurteilung in der Pflege BGW
Händehygiene
Empfehlung des Robert-Koch-Instituts
RKI
Kleidung und Schutzausrüstung für Pflegeberufe aus hygienischer Sicht DGKH
Hinweise zum beispielhaften An- und Ablegen von PSA für Fachpersonal RKI
Bewertung der Wiederaufbereitung von filtrierenden Halbmasken in der Arbeitswelt BAuA
Empfehlungen zum Umgang mit SARS-CoV-2 in der Pflege / Betreuung (außerhalb des Krankenhauses) RKI
Infektionsprävention in der Pflege
Übersicht der Empfehlungen des RKI
RKI
Prävention von Infektionen, die von Gefäßkathetern ausgehen
Empfehlung des Robert-Koch-Instituts
RKI
Prävention und Kontrolle von MRSA
Empfehlung des Robert-Koch-Instituts
RKI
Prävention und Kontrolle Katheterassoziierter Harnwegsinfektionen
Empfehlung des Robert-Koch-Instituts
RKI
Prävention der nosokomialen Pneumonien
Empfehlung des Robert-Koch-Instituts
RKI
Hygieneanforderungen beim Umgang mit Lebensmitteln in Krankenhäusern, Pflege- und Rehabilitationseinrichtungen und neuen Wohnformen DGKH
Empfehlung zur hygienischen Durchführung der Blutzuckermessung DGKH
Risiko Nadelstich BGW
Stich- oder Schnittverletzungen Leitfaden zum Vorgehen bei potenziell infektiösen Verletzungen oder Kontaminationen BGW
Verbandbuch BGW
Anleitung Erste Hilfe BGW
Leitfaden zu messtechnischen Kontrollen von Medizinprodukten mit Messfunktion Physikalich-Technische Bundesanstalt
Kurzarbeitergeld
Anträge auf Kurzarbeitergeld kann der Arbeitgeber elektronisch bei der Bundesagentur für Arbeit stellen.
Zugang zur Bundesagentur für Arbeit BA